Skip To The Main Content

Modul 18: Verhandeln mit Chinesischen Partnern

Hier sollte man in der Lage sein, nach allen Regeln der Verhandlungskunst zu glänzen. Mangelndes Hintergrundwissen, eine unpassende Verhandlungsstrategie und falsch verstandene Signale aufgrund der anderen kulturellen Codes führen oft zu unnötigen und teuren Eskalationen.

Für Wen

Alle, die mit chinesischen Partnern verhandeln.

Nutzen

Sie lernen die wichtigsten Verhandlungsstrategien und wie Sie effektiv damit umgehen.

Inhalte

  • Typisch chinesische Herangehensweisen und Verhandlungsstile
  • Das Verhandlungsteam richtig einschätzen
  • Die 7 Einflussfaktoren bei Verhandlungen mit Chinesen
  • Die 5 Phasen einer Verhandlung in China
  • Die am häufigsten eingesetzten Taktiken beherrschen
  • „Gesicht“ und non-verbale Signale richtig lesen
  • Richtiges Verhalten im Konflikt und bei Eskalationen

Language

Englisch / Deutsch

Dr. Dagmar Zißler-Gürtler

Dr. Dagmar Zißler-Gürtler

Dr. Dagmar Zißler-Gürtler ist „Chinesin von Beruf“ (China-Wissenschaftlerin). Seit über 20 Jahren trainiert und berät sie Global Players, die in China wachsen wollen. 

"Humorvoll und kompetent. Ein nicht nur Angebern zu empfehlender Guide." 
DIE ZEIT
Xiang Hong Liu

Xiang Hong Liu

Xianghong Liu ist internationale Betriebswirtin mit langjähriger Verhandlungserfahrung. Sie ist in Ost wie West zu Hause und Expertin für Strategieentwicklung und Verhandlungskompetenz. 

Auf einen Blick

  •  Start
    11.06.201809:00
     End
    11.06.201817:00
  •  Ort
    The Charles Hotel München
    Sophienstrasse 28
    DE – 80333 Munich
  • Preis
    • 1.200,- EUR (zzgl. MwSt)
    • 1.200,- CHF (zzgl. MwSt)
  • Anmelden

Kontakt

Samuel Gioia
Samuel Gioia

Schranner AG
Negotiation Institute 
Limmatstraße 260
CH-8005 Zürich 
Tel.: +41 / 44 / 515 46 30
Fax: +41 / 44 / 515 46 17
samuel.gioia@schranner.com