Skip To The Main Content

Sales Workshop (deutsch)

Für wen

Alle ManagerInnen in einem Sales Prozess:

Account ManagerInnen, Key Account ManagerInnen, Sales Director

Was lernen Sie

Sie lernen auch schwierige Sales Verhandlungen zum Erfolg zu führen.

Gerade dann, wenn es nur um den Preis geht und Beziehungen zum Kunden weniger wichtig werden.

Inhalte

  • Die Vorbereitung nach dem Schranner Konzept®
  • Vorbereiten, nicht vorbelasten
  • Das neue Beziehungs-Management
  • Agenda Setting
  • Verhandeln im Driver-Seat
  • Die Wege aus einer Sackgasse

Sprache

deutsch


Investment

980 €

Ralf Borgwardt

Ralf Borgwardt

Als Director of Enterprise and Cloud Software Sales ist Ralf Borgwardt für das Softwaregeschäft mit IBMs Top-Softwarekunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) verantwortlich. Als solcher verantwortet er die Branchenvertikale:  Industrial, Financial Services und Public & Consumer sowie die Länderhorizonte Schweiz und Österreich.

Darüber hinaus übernimmt er die Verantwortung für das IBM Large Deal Software Business in der Region. Ralf Borgwardt führt und führte persönlich die Verhandlungen mit den IBM Großkunden, von denen viele multinationale Unternehmen sind.

Andreas Gossen

Andreas Gossen

Andreas Goßen leitet die globalen Consulting-Aktivitäten als Senior Vice President und ist Referent des Qualified Negotiator® Programms am Schranner Negotiation Institute.

Andreas Goßen studierte Betriebswirtschaftslehre in Deutschland und USA. Nach seiner Tätigkeit in einem globalen Beratungsunternehmen der Automobilindustrie unterstützt und begleitet er internationale Unternehmen bei der Implementierung der Schranner Negotiation Scorecard (SNSC®) in schwierigen Verhandlungen.

Darüber hinaus engagiert er sich als Gastreferent für Verhandlungsführung an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und in der Schweiz.

 

@andreasgossen

Matthias Schranner

Matthias Schranner

Matthias Schranner wurde von Polizei und FBI für schwierigste Verhandlungen ausgebildet. Als Berater unterstützt er mit seinem Institut die UN, globale Unternehmen und politische Parteien in schwierigen Verhandlungen.

Er ist Autor der Bücher »Verhandeln im Grenzbereich«, »Der Verhandlungsführer«, »Teure Fehler« und »Faule Kompromisse« sowie Verfasser zahlreicher Publikationen.

Matthias Schranner berät Entscheidungsträger in Politik und Business in mehr als 40 Ländern, u.a. USA, China, Russland, Ukraine und Japan.

Er ist Lehrbeauftragter für Verhandlungen an der Universität St. Gallen und Präsident der SNI LLC New York. Mit der von ihm entwickelten Negotiation Scorecard® werden zahlreiche Fortune 500 Companies unterstützt.

"At Microsoft Inspire Washington DC, you told great stories, provided valuable insights and information, and engaged and inspired your audience"

Microsoft Inspire 2017 | Speaker Excellence
Ron Huddleston, Corporate Vice President, Microsoft Corporation
"Matthias Schranner gilt als einer der besten Verhandler"
Lufthansa Executive Magazin
„Vielen Dank für den interessanten, spannenden und kurzweilig auf den Punkt gebrachten Vortrag von Herrn Schranner"
Danica Siemer, Johnson & Johnson, Consumer Health Care
"Matthias Schranner hat ein sensationelles Referat zum Thema »Verhandeln in schwierigen Situationen« gehalten. Wir haben viel positives Feedback erhalten und die Teilnehmer waren begeistert. Nochmals herzlichen Dank."
IBM Switzerland
"Schranner, ein ehemaliger Verhandlungsführer der Polizei und Verfassungsjurist, ist ein weltbekannter Verhandlungsexperte und als einer der wenigen seiner Branche ausgebildet für Extremsituationen"
FORBES

@schrannerms

Auf einen Blick

  •  Start
    17.02.202009:00
     End
    17.02.202017:00
  •  Ort
    The Charles Hotel München
    Sophienstrasse 28
    DE – 80333 Munich
  •  Bereits beendet

Kontakt

Amira Martens
Amira Martens
Schranner AG
Negotiation Institute 
Limmatstrasse 260
CH-8005 Zürich
Tel.: +41 / 44 / 515 46 29
Fax: +41 / 44 / 515 46 17
amira.martens@schranner.com