Skip To The Main Content

Anders Fogh Rasmussen

Anders Fogh Rasmussen

​Verhandelte als Verhandlungsführer Dänemarks den Maastricht Vertrag, später als Premierminister Dänemarks die EU Verträge und als NATO Generalsekretär Krisen in Afghanistan, Kosovo, Somalia und Libyen. 

Er entwickelte neue Strategiekonzepte für eine europäische Ordnung und stieß damit auf heftige Widerstände. Gerade in der Haltung gegen Russland bewies er eine konsequente Haltung und strategisches Verhandlungsgeschick.

Anders Fogh Rasmussen arbeitet an einer Zusammenführung demokratischer Staaten und an der Umsetzung von Freihandelszonen. Er ist sicherlich einer der erfahrensten Verhandlungsprofis auf höchster Ebene.

The Will to Lead

The Will to Lead

America's Indispensable Role in the Global Fight for Freedom

Buch bei amazon.de kaufen