Skip To The Main Content

Responsibility


Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in schwierigen Verhandlungen.

Kids und Teens können auf der SNI Kids und Teens Website Verhandlungstipps lernen, Videos mit Taktiken ansehen und sich untereinander austauschen. 

Mit Projekten wie unserem Summer Camp und der Unterstützung von Plant-for-the-Planet  möchten wir einen Beitrag leisten, um Kinder und Jugendliche für Konflikte fit zu machen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Gutschein für einen Baum, der virtuell gepflanzt werden kann.


Summer Camp

Wir Erwachsene dichten den Kindern und Jugendlichen gerne ein spielerisches Element an. Die gehen so unbefangen an Verhandlungen heran, stellen Forderungen mit einer gewissen Leichtigkeit und kommen mit Charme immer zu einer Lösung.

Unsere Erfahrung ist zweigeteilt. Ja, das spielerische Element ist vorhanden und wird gerne „gegen“ uns genutzt.

Bei ernsthaften Konflikten ist mit der Spielerei dann aber Schluss. Probleme mit den Eltern oder Mobbing in der Schule bringen Kinder und Jugendliche in den Grenzbereich der Verhandlung.

In Seminaren – wie beim Summer Camp – lernen Kinder und Jugendliche die wichtigsten Strategien und Taktiken.

Mit unserem Kids-Blog und Twitter senden wir regelmäßig Tipps und News für schwierige Verhandlungen.

Plant-for-the-Planet 

Die Klimakrise bedroht uns und noch vielmehr die nächste Generation.

Felix Finkbeiner hat als 9-Jähriger die Initiative „Plant-for-the-Planet“ ins Leben gerufen, um mit seiner Generation für den Klimaschutz zu kämpfen.

Heute ist es eine weltweite Organisation mit einem großen Ziel. Es sollen 1.000.000.000.000 Billionen Bäume gepflanzt werden (14,2 Milliarden Bäume sind bereits gepflanzt, Stand März 2017).

Die Botschafter der Initiative verhandeln mit Barack Obama, der UN und vielen Präsidenten und CEOs.

Unser Institut unterstützt „Plant-for-the-Planet“ mit:

  • Workshops bei den internationalen Youth Summits
  • Ein Baum für jeden neuen SNI Kunden
  • Spendenaufruf an unsere Community
  • Social Media in allen Kanälen
Our Commitment to the Children and our Planet 

Our values transpire through every aspect of our business. As we build a new generation of negotiators, we remember our responsibilities to our children and our planet. We are proud to be support the “Plant for the Planet” initiative, also supported by the United Nations Environment Program.

“Plant for the Planet” is an organization run by children, for children. In only three years of activity, they achieved to plant a million trees in Germany. In their “3-Point Plan to Save our Future”, they explain that by achieving their goals they can reduce CO2 emissions, conserve fossil fuels, and help alleviate poverty. This is not a local operation either – “Plant for the Planet” is active worldwide, educating children on the importance of preserving our planet’s lungs to guarantee a sustainable future.

The founder of this initiative and friend of the Institute, Felix Finkbeiner, is a young entrepreneur who was only 9 years old at the time when he spearheaded the launch of “Plant for the Planet” in 2009. Today, this amazing initiative has already planted 15.2 billion trees, and has the ambitious objective of planting 1 trillion trees by 2020. By doing so, they hope they will be able to help curve the rise in global temperatures to keep them under the crucial 2°C limit.

We share their concern for the well-being of our planet. We know that each and every one of us is responsible to leave this earth in a better state than that in which it was left for us. We believe that as an international company, we are responsible to do our share to protect future generations.  We want to see the “Plant Ahead – A Trillion Trees to Fight the Climate Crisis” campaign succeed. In order to help this inspiring organization we commit to donating a tree for every participant at our events.