Skip To The Main Content

News

Was soll ich tun, wenn ich nicht zu 100 % hinter der Entscheidung des Unternehmens stehe?

Jun 04, 2020

Was denkt ein Polizeibeamter in den USA während der Proteste? George Floyd wurde getötet, die Wut der Bevölkerung richtet sich gegen die Brutalität der Polizei und die Polizei schützt – ja wen oder was eigentlich? Was genau ist schützenswert?

Ich war 17 Jahre bei der Polizei und hatte vier Jahre das Baugelände der WAA (atomare Wiederaufbereitungsanlage) in Wackersdorf geschützt. Die WAA war ein Prestigeprojekt der damaligen CSU Führung. Große Teile der Bevölkerung lehnten das Vorhaben ab und demonstrierten gegen den Bau, die Demonstrationen eskalierten und es kam zu bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen. Und ich stand als junger Polizeibeamter am Bauzaun, wurde von den Demonstranten mit Steinen beworfen und von den eigenen Wasserwerfern mit Tränengas eingesprüht.

Meine Kollegen und ich wussten, dass der Bau der WAA unsinnig war und die Demonstranten auf der richtigen Seite des Bauzauns standen.

Und ich denke, so geht es den US-amerikanischen Polizeibeamten auch. Sie wissen, dass die Demonstranten auf der richtigen Seite stehen und der US-amerikanische Präsident unsinnig handelt.

Mir wird diese Frage oft gestellt: Was soll ich tun, wenn ich nicht zu 100 % hinter der Entscheidung des Unternehmens stehe? Warum soll ich bessere Konditionen verhandeln, wo ich doch weiß, dass mein Gegenüber auf der richtigen Seite des Zauns steht?

Ich glaube, es gibt etwas, was größer ist als wir selbst. Als Polizeibeamter bin ich Teil der Exekutive, ein Teil der Gewaltenteilung und somit ein wichtiges Element der Demokratie. Ich schütze also die Demokratie.

Diese Frage müssen Sie sich selbst immer wieder stellen: Was schützen Sie? Sind es die Arbeitsplätze Ihres Unternehmens? Ist es der Profit, der notwendig ist, um neue, bessere, umweltfreundlichere Produkte zu entwickeln?

Verhandlungstipp:

  • Was schützen Sie?
  • Was ist größer als Sie selbst?
  • Wenn Sie einen Grund finden, dann gehen Sie bitte voller Stolz in die Verhandlung.
  • Wenn Sie keinen Grund finden, verhandeln Sie nicht. Wer ohne Stolz verhandelt, hat schon verloren.

 

Schranner Negotiation Institute in Dubai

Schranner Negotiation Institute eröffnetOffice in Dubai

Matthias Schranner, CEO und Gründer des Schranner Negotiation Institute, sagte über den Eintritt des Instituts in die Region: „Wir sind stolz darauf, mit unserer Expansion in die MENA-Region in das neueste Kapitel des Schranner Negotiation Institute einzutreten. Mit Niederlassungen in Zürich, New York City, Hongkong und jetzt in Dubai ist das Institut einzigartig positioniert, um Unternehmen eine wirklich globale Perspektive zu bieten."

Das Schranner Negotiation Institute im Nahen Osten wird geleitet von Leanne Foy, Director, Middle East & North Africa.

Kontakt: leanne.foy@schranner.com.

Neue Präsenz-Termine für Seminare

20. – 21. August 2020 | Frankfurt
14. – 15. Dezember 2020 | Dubai

Mit der Zertifizierung zum Qualified Negotiator® erwerben Sie die wichtigsten Fähigkeiten, schwierige Verhandlungen vorzubereiten, die wichtigsten Verhandlungs­taktiken anzuwenden und den Umgang mit verbalen Angriffen souverän zu steuern.

Wir stehen Ihnen für weitere Informationenjederzeit zur Verfügung.

Frankfurt: samuel.gioia@schranner.com.
Dubaileanne.foy@schranner.com.

25. Juni 2020| Frankfurt
27. August 2020| Frankfurt

QUALIFIED NEGOTIATOR® PLUS ist ein Zusatzmodul, welches Ihnen hilft, den Fokus auf die Anwendung der Taktiken zu legen und eine stabile Gesprächsführung aus dem "driver seat" zu erreichen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: samuel.gioia@schranner.com.

29. – 31. Juli 2020 | St. Moritz

Wir lernen das erfolgreiche Verhandeln und die wirklich wichtigen Kompetenzen, die in der Schule keinen Platz finden. Es gibt Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Vormittags erlernen und üben wir die wichtigsten Taktiken, nachmittags besteigen wir den höchsten Grillplatz Europas, wir wandern über einen Gletscher oder testen unseren Mut in einem Klettergarten. Abends genießen wir leckeres Essen und diskutieren bis spät in die Nacht.

Wenn Sie mehr über das Summer Camp erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte: samuel.gioia@schranner.com.

Wir freuen uns, Sie in unserer globalen Community begrüssen zu dürfen und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Das Schranner Team